Leonardo Da Vinci und das polyphasische Schlafmuster

Leonardo Da Vinci war ein Genie. Er war nicht nur Künstler, sondern auch Wissenschaftler, Naturkundler, Ingenieur und noch so viel mehr.

Und er war ein äußerst produktiver Mensch.

Da fragt man sich natürlich: Wann hat er bei diesem großen Pensum überhaupt geschlafen?

Er hatte eine spezielle Schlaftechnik: Heute nennt man sie polyphasisches Schlafmuster.Darum geht es heute.

Suchen

Wöchentlicher Newsletter? Ja!